Ründeroth entdecken

Jahresprogramm 2017

Ründerother Köpfe: Der Architekt Ernst Prinz und seine Bauwerke in Ründeroth und Umgebung

Dia-Vortrag von Prof. Dieter Prinz, anschließend Fahrt mit privaten PKWs zu aus-gewählten Bauwerken. Eine Veranstaltung in Kooperation mit EngelsArt
Freitag, 19. Mai, 16:00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Hohenstein 2

„Auf den Spuren alter Handelswege rund um Ründeroth“

Entdecken Sie auf einer Wanderung über die Hohe Warte die ehemaligen Hohlwege, Landwehren und andere historische Orte. Die Wanderung führt zum größten Teil über breite Waldwege hoch zum Aussichtsturm auf der Hohen Warte. Auf der ca. 9 Km langen Strecke laden unterwegs Rastplätze zum Verweilen und Aussichtspunkte zum Genießen ein.
Sonntag, 11. Juni, 10:00 – ca. 14:30 Uhr, Treffpunkt Parkplatz am Aggerstrand, eine Veranstaltung in Kooperation mit der Biologischen Station Oberberg. Anmeldung erforderlich: Telefon: 02293-90150, begrenzte Teilnehmerzahl

Jazz-Frühschoppen im Kurpark

Jazz vom Feinsten mit Bäng Bäng
Sonntag, 13. August, 11:00 bis 14:00 Uhr, im Kurpark

Ründeroth entdecken…

...ein Spaziergang entlang der historischen Tafeln im Ortskern von Ründeroth - Ortsgeschichte im Zeitraffer. Eine Veranstaltung im Rahmen der Kulturwoche in Kooperation mit der Gemeinde Engelskirchen
Samstag, 26. August, 11:00 Uhr, Treffpunkt: Altes Rathaus Ründeroth, Rathausplatz

„Arbeit & Wohlstand für Ründeroth – Geschichte und Entwicklung der regionalen Montanindustrie“

Vortrag von Dr. Frank Gelhausen
Freitag, 20. Oktober, 19:00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Hohenstein 2

„Wir zünden ein Licht an“

mit Feuerzangenbowle der Feuerwehr, Kinderpunsch und dem Posaunenchor Ründeroth/Wiehl
Samstag, 02. Dezember, am Kugelbrunnen, 16:30 Uhr bis ca. 20:30 Uhr